Die Beteiligung war deutlich höher als in den letzten Jahren - ein gelungener Ostermarsch 2018!
Demonstrationszug
 GospelKarinWolfgangCesarLucilleUteMatthiasAzizFrieden

Vielen Dank an den Gospelchor Gummersbach
und an Cesar Sanabria für die musikalische Begleitung!

Die Redebeiträge:
Karin Vorländer: Erasmus von Rotterdam
Wolfgang Vorländer
Lucille Jenders: Nazim Hikmet
Büchel-Aktionen
Ute Radermacher  Friedensreiter
Matthias Schippel
Aziz Kocyigit

Mehr Bilder und ein Bericht bei Oberberg-aktuell

Weitere Bilder sind hier zu finden





flyer

… und jetzt noch eine Eskalation im Agenten-Streit!
Wer den Doppelagenten Skripal vergiftet hat, wird man vielleicht irgendwann herausbekommen – aber ist die Sache es wert, an der Eskalations-Schraube im Kalten Krieg mit Russland zu drehen?
Noch ein Grund mehr, am Samstag (31.3.2018) auf die Straße zu gehen!

Wir treffen uns um 11 Uhr in Niederseßmar zum Auftakt und dann um 12 Uhr auf dem Lindenplatz in Gummersbach-Innenstadt zur Anschlusskundgebung.

An Redebeiträgen sind u.a. geplant
- ein Beitrag zum Thema: Atomwaffen abschaffen! Atomwaffen raus aus Deutschland!
- ein Beitrag zur Situation in der Türkei und zur Außenpolitik Erdogans
- ein Beitrag von einem Vertreter der Kirche
- ein Beitrag von einer Vertreterin der IALANA (Vereinigung für Friedensrecht)
- Gedichte zum Thema
Musikalisch werden wir wie im letzten Jahr auf dem Lindenplatz begrüßt vom Gospel-Chor Gummersbach, während der Abschlusskundgebung spielt Cesar Sanabria aus Chile.
Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt: Es gibt wieder den Stand „Waffeln statt Waffen“!

Und: Das Wetter wird auch wieder besser!

Also: Kommt alle – es ist dringend!



Neue Pläne für "Mini-Atomwaffen" (die dann "nur" so groß wie die Hiroshima-Bombe werden sollen) aus den USA, Rekord-Rüstungsexporte im Jahr 2017, keine Forderung nach Abzug der Atomwaffen aus Deutschland im Koalitionsvertrag, statt dessen weitere Aufrüstung ("Nato-Fähigkeitsziele" erreichen) und jetzt noch Pläne für ein neues "Nato-Kommandozentrum für schnelle Truppen- und Materialtransporte" im Raum Köln-Bonn - da erübrigt sich die Frage, ob wir den auch in diesem Jahr wieder zu Ostern auf die Straße gehen müssen.


Der Ostermarsch Oberberg 2018 findet wie gewohnt am Ostersamstag (31.März 2018) statt.

Treffpunkt 11 Uhr
Gummersbach-Niederseßmar (Am alten Bahnhof)

Abschlusskundgebung 12 Uhr
Gummersbach-Stadtmitte (Lindenplatz)






Aktuelle Informationen auch bei facebook


 Unter "Austausch" können wir Meinungen austauschen!
Einfach eine mail an



Ostermarsch Oberberg